Natya Mandir öffnet am 11. Juni.  Es gilt auch hier die 3 G Regel: genesen, geimpft, getestet. Es können 3 Personen gleichzeitig kommen.
Hier sind die möglichen Zeiten für Tanzstunden zu zweit oder zu dritt ab dem 11. Juni.

Montag: 10-11h und 17-19h

Mittwoch: 17-19h

Freitag: 10-11h und 11-12

Samstag:  

14-15h Adavus

15:15:15-16:15 Repertoire 

16:30-17:30 Varnam

Anmeldung ist erforderlich bis eine Woche vor dem Termin.Registration latest one week before.

Für alle, die gerne weiter Online-Tanzstunden nehmen möchten besteht weiter die Möglichkeit. Bitte dafür rückmelden damit wir eine gemeinsame Zeit vereinbaren können. 

Der Theoriekurs bleibt online jeden Dienstag von 18-19h.

Gruppenstunden sowie Einzelstunden nach Vereinbarung. 

Für Preise und Termine: E Mail an natyamandir@hotmail.com 

Maßnahmen für zukünftige Veranstaltungen im Natya Mandir Studio

1.Beschränkte Tickets

Karten sind zu reservieren. Es wird empfohlen rechtzeitig zu buchen. Per Mail oder telefonisch. Nur Barzahlung möglich. Bitte den Betrag genau bereithalten, damit Wechselgeld vermieden werden kann.

2. Aufgrund der Raumsituation ist ein Mund-Nasen-Schutz bei Veranstaltungen verpflichtend 

3. 1,5 m Abstand halten 

4. Zugewiesene Sitzplätze einnehmen. Sitzplätze dürfen nicht gewechselt werden. Es gibt 10 Sitzplätze für BesucherInnen. 

Weitere Infos zu den aktuellen Maßnahmen: Gesundheitsministerium

Planned activities for 2021


Vṛkṣa-The tree, Dance performance at the University Campus Vienna

Radha Anjali and Natya Mandir Dance Company

5th July 2021 at 6pm

Vṛkṣa, the fabled wish fulfilling tree of life is mentioned in Vedic scriptures, in particular the Samudramanthan, as emerging from the mythical churning of the ocean. As in the fairy tales of old, Vṛkṣa tells his own story, portrayed here through dance and modern visuals. 

This dance project builds a bridge between ancient Indian myths and our modern times with a strong focus on the current state of the environment, humanity and as well the Covid-19 crisis. 


Planned Classical Dance Performance for the Independence Day of India @75 

by Radha Anjali and Natya Mandir Dance Company

15th of August


Vienna Margam - Der Wiener Weg 

Bharatanāṭyam performance by dancers and students of Natya Mandir Vienna.

The performance shows the special way how Indian culture, especially the art of Bharatanāṭyam is practised in Vienna. In the last century this dance has undergone a transformation. From temples and courts to the world stage. The performance will depict aspects of this transformation. The performance comes also under the celebration of 75 years of Indias Independence. 

Dates to be fixed.


Using Format